Über das Projekt

Skills2Work

Über das Projekt

FromSkills2Work ist eine digitale Plattform des Skills2Work Projekt welches Informationen bietet an Personen denen internationaler Schutz gewährt ist, Vertreter von Migrantengruppen, Arbeitgeber, Gemeinden und Dienstleister in neun beteiligten EU Mitgliedstaaten: Belgien, Ungarn, Irland, Italien, Niederlande, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, und Vereinigtes Königreich.

Das Skills2Work Projekt befürwortet die frühzeitige Bewertung von formellen und informellen Fähigkeiten und Kompetenzen von Personen denen internationaler Schutz gewährt ist um deren Arbeitsmarktintegration zu fördern. Um das zu garantieren wird das Aufnahmesystem und die Kapazitäten der entsprechenden Behörden, Vermittler und Arbeitgeber unterstützt, und der Zugang zu Informationen und Dienste für die Anerkennung von Fähigkeiten und Qualifikationen von Personen denen internationaler Schutz gewährt ist gefördert.

Das Projekt läuft seit Januar 2016 und wird weitergeführt bis Dezember 2017. Die Projektaktivitäten werden in den neun beteiligten EU Mitgliedstaaten ausgeführt.

Auf dieser Website finden Sie mehr Informationen über Skills2Work.

* Ein Begünstigter des internationalen Schutzes ist eine Person, die von einem Staat subsidiären Schutz erhält oder als Flüchtling anerkannt wurde.

Kontakt

Wenn Sie weiter Fragen über diese Website haben oder mehr Informationen über das Skills2Work Projekt wünschen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: NLintegration@iom.int  

Auf dieser Website können Sie mehr lesen über Skills2Work und die IOM Aktivitäten in den Niederlanden. Hier finden Sie die globale IOM Website.

Skills2Work Newsletters (in Englisch erhältlich)

          Issue #1, February 2016

          Issue #2, May 2016

          Issue #3, July 2016

          Issue #4, September 2016

          Issue #5, November 2016

          Issue #6, January 2017

          Issue #7, March 2017

Feedback Form


Um uns zu helfen, die Website zu verbessern, nehmen Sie bitte eine Minute, um die Umfrage auszufüllen

 
 

IOM uses cookies, by using this website you consent to the use of cookies. Close